Laienspielgruppe Zollenreute – Ehrung

Dieter Schuhmacher und Heidi Ibrom erhalten Auszeichnung

veröffentlicht in der Schwäbischen Zeitung vom 28.12.2018

Liebgewordene Tradition ist es, dass vor der Premierenaufführung der Laienspielgruppe Zollenreute die sogenannte Dorfweihnacht mit Grußworten des Ortsvorsteher Bernhard Allgayer und Bürgermeister Matthias Burth stattfindet. Jungmusikanten vom Musikverein Blönried-Zollenreute sorgten für die weihnachtliche Stimmung. Gern gesehener Gast ist der Vize-Präsident des Landesverbandes Amateurtheater Baden-Württemberg Lars Sörös-Helfert, der auch dieses Jahr Mitglieder der Laienspielgruppe für ihr langjähriges Engagement auszeichnete. Für 30 Jahre Engagement wurde Heid Ibrom mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet, die auch bei der anschließenden Aufführung wieder als Souffleuse tätig war. Für 25 Jahre erhielt der zweite Vorstand des Vereins Dieter Schuhmacher die silberne Ehrennadel.

zur Theateraufführung geht es hier

Beiträge

Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.