Flohmarkt 2019

Händler und Kunden sind trotz trübem Wetter guter Laune

Einige Stände blieben angesichts der Wetterprognosen unbesetzt

veröffentlicht in der Schwäbischen Zeitung vom 29.07.2019

Mit Blick auf den Regenradar war es nicht sonderlich überraschend, dass auch der Flohmarkt am Sonntagmorgen nicht von Regengüssen verschont blieb. Einige Händler blieben deshalb gleich zuhause, wie man an den unbesetzten Standplätzen in der Nähe der Stadthalle feststellen konnte. Nicht so der gut gelaunte Patrick Maier aus Ravensburg. Auf den bereits bezahlten Stand wegen dem Regen verzichten, kommt für ihn nicht in Frage – „Dann machen die anderen Händler anstatt meiner den Umsatz“, woraufhin er das unterhaltsame Verkaufsgespräch mit den Kundinnen Kim und Bärbel fortsetzt. Ausgestattet mit einem original Bad Waldsee Schirm haben sie sich bereits um 9:00 Uhr in der Früh auf die Suche nach einer Glocke begeben.

Beiträge

Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.