Christi Himmelfahrt 2022

Seelsorgeeinheit Bad Waldsee feiert Christi Himmelfahrt

veröffentlicht in der Schwäbischen Zeitung vom 27.05.2022

In Prozessionen zogen die Gläubigen der vier Kirchengemeinden aus Michelwinnaden, Haisterkirch, Reute-Gaisbeuren und Bad Waldsee am gestrigen Himmelfahrtstag zum gemeinsamen Gottesdienst auf das Gelände der Eugen-Bolz Schule. Kurz nach acht Uhr starteten die ersten Gruppen. Zum Gottesdienst um 10:30 Uhr waren dann etwas mehr als 300 Gläubige zusammen gekommen. In Verbundenheit mit dem in Stuttgart statt findenden Katholikentag wurde in der Seelsorgeeinheit ein großer roter Martinusmantel aus 55 Stoffstücken genäht, der im Zentrum des Gottesdienstes stand. Die Motive auf den Stoffstücken gehen der Frage nach „Was bedeutet Leben?“. Die Seelsorgeeinheit beantwortet die Frage mit den selbstgesteckten Zielen die in einer Präambel Niederschlag gefunden haben. „Wahrnehmend, wertschätzend und weltoffen“ wollen die Gläubigen sein.

Beiträge

Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.