Fasnetsumzug Bad Waldsee

Am Gumpigen Donschdig feiern die Waldseer die Hausfasnet

Am Umzug am Donnerstagnachmittag beteiligten sich viele Gruppen, die sich gemäß dem diesjährigen Ballmotto “Das Gute liegt so nah, Grias Di, Servus, Austria” in Schale geworfen haben. Die gute Stimmung war ansteckend und die Zuschauer waren mit Begeisterung dabei.

Premiere hatte am Donnerstag das wiederbelebte Fasnetsrössle, das erstmals an der frischen Luft draussen war.

Natürlich durften auch die Waldseer Originalmasken Schorrenweible, Faselhannes und Narro, Federle und Schrättele nicht fehlen.

Beiträge

Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.